Herzlich
willkommen

Wir sind die Hausarztpraxis in Berghaupten im Kinzigtal. 

In unseren modernen Räumen sind wir für Jung und Alt da. 

Eine hochwertige Patientenversorgung liegt uns am Herzen.

Unsere Sprechzeiten

Sie erreichen uns zu nachfolgenden Zeiten unter der
Telefonnummer 07803-1515

Rezepte und Überweisungen anfordern

Sie brauchen ein neues Rezept oder eine Überweisung? Schreiben Sie uns!

Aktuelles

  • Urlaubszeiten
  • Extra Sprechzeiten für Patienten mit Atemwegsinfekt

Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient, liebe Besucher !

Herzlich Willkommen auf der Internetseite der Hausarztpraxis Dr. Christoph Dreher in Berghaupten.

Diese Seiten sollen Ihnen einen Überblick über unsere Praxis geben und eine einfache Kontaktaufnahme ermöglichen.

Wir haben für Sie alle technisch-apparativen Leistungen, die eine moderne Hausarztpraxis bietet, in Betrieb – und bieten Ihnen dazu einen persönlichen und freundlichen Service. Das ist uns Wichtig.

Beschwerden, die Patienten beim Hausarzt schildern, haben häufig vielschichtige Ursachen. Eine ganzheitliche Betrachtung der Menschen in Ihrem individuellen biologischen, sozialen und beruflichen Kontext hat für uns einen besonderen Stellenwert. In diesem Sinne verstehen wir uns als erster Ansprechpartner bei allen möglichen und unmöglichen Fragen rund um Ihre Gesundheit. Dabei suchen wir zusammen mit Ihnen nach praktikablen Lösungen. Denn Schwierigkeiten bietet die Welt für uns alle schon genug. 

Ihr

Dr. Christoph Dreher und Team

Unsere Sprechzeiten

und nach Vereinbarung.

Zusätzlich sind wir Dienstag- und Donnerstagvormittag telefonisch erreichbar.

Im Notfall

Rettungsdienst/Notarzt: 112 Ärztlicher Bereitschaftsdienst: 116 117 Notfallpraxis am Klinikum Offenburg werktags von 19.00 bis 22.00 / Wochenende von 8.00 Uhr bis 22.00 Uhr

Für Probleme, wegen denen Sie noch am gleichen Tag in die Sprechstunde kommen müssen, haben wir Akuttermine reserviert. Bitte bedenken Sie, das wir uns bei Akutterminen um Ihre aktuellen Beschwerden kümmern. Für weiterführende, zeitintensivere Abklärungen oder Gespräche bekommen Sie dann einen zusätzlichen, regulären Sprechstundentermin. So gewährleisten wir, daß Akutpatienten immer noch am selben Tag in die Sprechstunde kommen können und wir dennoch mit genügend Zeit für Ihre weiteren Anliegen da sind.

Gut zu wissen

Ja. Falls Sie gesundheitsbedingt nicht kommen können.

Die Jüngsten sind ein paar Monate alt und Erwachsene haben wir – immer mehr – mit über 90. Das zeichnet den abwechslungsreichen Alltag in einer Hausarztpraxis aus. Es gilt jedoch eine Einschränkung: Säuglinge und Kleinkinder sollten für die Vorsorgeuntersuchungen (bis zur U9) einen Kinderarzt aufsuchen.

Wir wollen unseren Patienten die benötigte Aufmerksamkeit entgegenbringen, und das braucht Zeit. Darum können wir leider nicht immer alle Patienten aufnehmen, die anfragen. Menschen aus Berghaupten haben aber immer sehr gute Chancen 🙂 Für einen ersten Eindruck können Sie gerne auch mal unverbindlich zu uns kommen und mich, das Team, die Räume und unsere Art und Weise der Hausarztmedizin persönlich kennenlernen.

Bitte machen Sie immer einen Termin aus. Für dringende Probleme halten wir Akuttermine reserviert, können diese aber durch einen kurzen Anruf in der Praxis besser koordinieren.

Ja! Patienten, die am Hausarztvertrag teilnehmen, stärken die wichtige Koordinationsfunktion Ihres Hausarztes und leisten einen zusätzlichen Beitrag, daß ihre Praxis vor Ort auch in Zukunft weiter besteht.

Das komplette Standardprogramm: Ultraschall für Bauchorgane und Schilddrüse, EKG, Lungenfunktionsprüfungen und Langzeit-Blutdruckmessung mit einem kleinen, angenehm zu tragenden Gerät. Für spezielle Untersuchungen überweisen wir Sie bei Bedarf an Fachärzte in der Region. Blutanalysen führt das Labor Clotten in Freiburg für uns durch, die Ergebnisse von Routinentersuchungen haben wir in der Regel am nächsten Tag vorliegen.

Reden Sie mit uns!!! Obwohl wir uns jeden Tag sehr bemühen, aufmerksam und freundlich zu sein und keine Fehler zu machen: was auch immer Ihnen an unserer Arbeit missfällt oder aus Ihrer Sicht „schlecht läuft“, kann angesprochen werden. Für manche Vorgänge gibt es Spielregeln, die wir nicht gemacht haben und die uns genauso wie Ihnen zurecht nicht passen – und dennoch gelten sie. Besonders sensible Themen sind die Verordnung von Heil- und Hilfsmitteln und von Medikamenten, die die Kassen nicht bezahlen und die wir darum auf Privatrezepte verordnen müssen, sowie die Abgabe von Austauschpräparaten mit identischem Wirkstoff – aber von anderen Herstellern –  durch die Apotheken („s‘ Kreuzle“). Bei Bedarf erklären wir Ihnen diese Regeln auch kurz persönlich. Ansonsten finden Sie im Treppenhaus Zettel, auf denen Sie uns Ihre Meinung auch anonym zukommen lassen können.

Im Praxisalltag unterstützen mich Frau Torge, Frau Bischler und Frau Bauer. Seit 2019 bilden wir eine  Medizinischen Fachangestellte aus. Und nach den Sprechstunden sorgt unsere Reinigungskraft für Sauberkeit und Ordnung. Danke an Alle!!!

Stimmt. Frau Dr. Steinhilp ist Fachärztin für Innere Medizin und arbeitet aktuell im Rahmen einer Weiterbildungsstelle für Allgemeinmedizin bei uns. 

Diese Seite wurden im Januar 2022 aktualisiert.